Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Angebote Izvestija Digital Archive
Vorheriges Produkt Nächstes Produkt

Izvestija Digital Archive


East View Information Services
Elektronische Zeitschriften
Die „Izvestija“ (dt. „Nachrichten“) ist eine in Russland landesweit erscheinende Tageszeitung. Obwohl sie in der inzwischen breit gefächerten russischen Medienlandschaft auch heute zu den auflagenstärksten Blättern zählt, bezieht sie ihre Bedeutung für die osteuropakundliche Forschung in erster Linie aus der sowjetischen Phase. Für die interdisziplinäre Erforschung des gesamten kommunistischen Herrschaftsbereichs von 1917-1991 wie auch der sowjetischen Rezeption des Westens bildet die Izvestija eine wichtige Quellengrundlage.
Geschichte
Osteuropawissenschaften
7,41 Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa / Bayerische Staatsbibliothek München
8 Geschichte, Allgemeines / Bayerische Staatsbibliothek München
OpenAccess-Rechte

Lizenz-Modelle

  • Einzelnutzer Nationallizenz Izvestija Digital Archive 1917-1950

    Zur Anmeldung,
    Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert
    • DFG
    Direktzugriff für Privatpersonen
    Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine Wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
    E-Mail-Adresse für Rückfragen: nationallizenzen@bsb-muenchen.de