Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Angebote / Wales related Fiction of the Romantic Period
Vorheriges Produkt Nächstes Produkt

Wales related Fiction of the Romantic Period


Belser WD
GBV
Volltext-Datenbank
Diese Sammlung enthält auf über 35.000 Seiten englischsprachige "Nationalliteratur" aus 116 Büchern, die ursprünglich in der Zeitspanne 1789 - 1834 publiziert wurden. In jüngster Zeit wurde die Beziehung zwischen "Wales" und der "Britischen Union" neu aufgeworfen. Unter Literaturwissenschaftlern herrscht heute Einigkeit, dass der "Roman" der Romantic Period eine wesentliche Rolle in der Herausbildung einer "Nationalen" Identität in der damaligen "Britischen Union" mitspielte, einschliesslich Schottland und Irland. Unabhängig vom Geburtsort der jeweiligen Autorin bzw. des Autors ist der "Wales"-bezogene Inhalt das entscheidende Auswahlkriterium der Werke in dieser Sammlung, welche in 86 digitalen Monographien die Texte von 43 Buch-Titeln / 116 Büchern von 19 Autorinnen und von 13 Autoren enthält. Ferner sind in 15 digitalen Monographien die Texte von 8 Buchtiteln enthalten, welche seinerzeit anonym veröffentlicht wurden. Diese Sammlung wurde von Mitarbeitern der University of Cardiff, Wales, aus Literaturbeständen der Fürstlichen Bibliothek Corvey inhaltlich zusammengestellt. Die E-Books enthalten digital verbesserte Faksimileseiten der historischen Buchseiten und ferner Bookmarks zu den relevanten Teilen eines Werkes. In den Seiten der digitalen Monographien kann man im historischen Text und Layout Volltext-Suchfunktionen durchführen.
Anglistik. Amerikanistik
Geschichte
Pädagogik
Soziologie
7,25 Großbritannien und Irland / SUB Göttingen
Authentifizierung via Shibboleth ist nicht möglich und auch nicht in Planung (Stand: 4.2013).
OpenAccess-Rechte

Lizenz-Modelle

  • Nationallizenz

    Zur Anmeldung,
    Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert
    • DFG
    ZDB-1-WFR
    Direktzugriff für Institutionen
    • Staatliche Hochschulen
    • Staats-, Regional- und Landesbibliotheken
    • Zentrale Fachbibliotheken
    • Wissenschaftliche Spezialbibliotheken mit überwiegend öffentlicher Finanzierung
    • Einrichtungen von FhG, HGF, MPG, WGL
    • Andere überwiegend öffentlich finanzierte Forschungseinrichtungen
    • Kirchliche Bibliotheken

    Hochschulen: Studierende und Mitarbeiter, auch über Fernzugriff (= Remote Access)
    Forschungseinrichtungen: Mitarbeiter, auch über Fernzugriff
    Bibliotheken: Alle Benutzer in den Räumen der Bibliothek
    Auslandsinstitute: Mitarbeiter, über Fernzugriff

    Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.
    E-Mail-Adresse für Rückfragen: nationallizenzen@sub.uni-goettingen.de